Kleist-Museum Frankfurt (Oder)

Do | 15.02.2018

Käthe-Kollwitz-Museum, Berlin

Ausstellung

Im Dialog mit Käthe Kollwitz: Wieland Förster

Veranstaltungsort:Käthe-Kollwitz-Museum, Berlin

Uhrzeit:11.00 bis18.00 Uhr

Preise:Eintritt frei!

Wieland Förster (* 1930) gehört zu den wichtigsten deutschen Bildhauern der Nachkriegszeit. Mit Käthe Kollwitz verbindet ihn die Kraft, eigenes Leid im Krieg in Werke zu übersetzen, deren Kraft Klischees sprengt. Mit Heinrich von Kleist beschäftigten sich beide Künstler in kritischen Zeiten. Das Käthe-Kollwitz-Museum Berlin bringt die beiden großen Bildhauer in einen Dialog der Werke – und auch über Kleist.

Eine Ausstellung des Käthe-Kollwitz-Museums in Kooperation mit der Wieland-Förster-Stiftung bei den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden und dem Kleist-Museum Frankfurt (Oder).

Ort:
Käthe-Kollwitz-Museum
Fasanenstraße 24
10719 Berlin

Do | 15.02.2018

Kleist-Museum, Frankfurt (Oder)

Ständige Ausstellung

Rätsel. Kämpfe. Brüche. Die Kleist-Ausstellung

Rätsel. Kämpfe. Brüche. Die Kleist-Ausstellung

Veranstaltungsort:Kleist-Museum, Frankfurt (Oder)

Uhrzeit:10.00 - 18.00 Uhr

Schließtage:Montag

Preise:5,- Euro / erm. 3,- Euro

Mit drei grundsätzlichen Fragen muss sich eine Ausstellung über Leben und Werk des Schriftstellers Heinrich von Kleist auseinandersetzen: Wie lässt sich im visuellen Medium Ausstellung ein Leben attraktiv präsentieren, das — außer einer Miniatur — keine anderen gegenständlichen Zeugnisse hinterließ als beschriebene Blätter? Welche Beziehung zwischen der Person Heinrich von Kleist und den von ihm geschaffenen literarischen Werken soll hergestellt werden? Und wie stellt man eigentlich Literatur aus? Die neue Dauerausstellung des Kleist-Museums geht nun das Wagnis ein, Leben und Werk Kleists getrennt zu präsentieren.

Kuratorin: Dr. Barbara Gribnitz, Kleist-Museum
Ausstellungsgestaltung: Arge Panatom und szenographie valentine koppenhöfer
Foto: (c) Lorenz Kienzle

Kleist-Museum
Faberstraße 6-7
15230 Frankfurt (Oder)
Tel.: 0335 - 387 221 0

Do | 15.02.2018

Käthe-Kollwitz-Museum, Berlin

Veranstaltung

Lesung zur Ausstellung - Käthe Kollwitz liest Heinrich von Kleist und Wieland Förster spricht mit ihm…

Veranstaltungsort:Käthe-Kollwitz-Museum, Berlin

Uhrzeit:18.30 Uhr

Preise:Eintritt frei!

Käthe Kollwitz und Wieland Förster sind einander nicht nur über große bildkünstlerische Themen, sondern, als Doppelbegabungen, auch über ihre literarischen Interessen verbunden. Zum Abschluss der Ausstellung Im Dialog mit Käthe Kollwitz: Wieland Förster lesen Astrid Böttcher, Anette Handke und Dr. Hannah Lotte Lund Briefe, Tagebücher und Zeugnisse literarischer Auseinandersetzung und bringen die beiden großen Bildhauer ins Gespräch über – und mit – Heinrich von Kleist.

Ort:
Käthe-Kollwitz-Museum
Fasanenstraße 24
10719 Berlin

MoDiMiDoFrSaSo
   1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28
Suche