Wir lesen Kleist – und scheitern daran?!

11:00 Uhr
Lesung und Gespräch

Sonntagsmatinee

Wortgewaltig, einzigartig… kompliziert, unzugänglich? Kleists Sprache fasziniert bis heute. Doch wie genau können sich Leser*innen an seine Worte und Inhalte herantasten?

Gemeinsam mit Schauspieler Daniel Heinz stellen wir uns einem der berühmtesten deutschsprachigen Autoren und lesen kleinere Texte und Anekdoten Heinrich von Kleists. Dabei lernen wir nicht nur, ihn zu lesen, sondern bekommen auch Einblicke in Kontexte und Hintergründe seiner Werke.

Alle Informationen zu den Kleist-Festtage und Veranstaltungen unter https://www.kleistfesttage.de/

ab 5 € (mit Festivalpass der Kleist-Festtage; inkl. Croissant und Kaffee)