mobile Navigation

Das Kleist-Museum

Wir freuen uns auf Sie! Führungen ab 11 Personen bitte mit Maske. 
-> Eintritt/Führungen
-> Aktuelle Veranstaltungen


Noch bis zum 28. August 2022 in Berlin: „Günter de Bruyn – Märkische Schreibwelten“

Nach 1,5 Jahren und Stationen in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Berlin verabschieden wir die Wanderausstellung in der Staatsbibliothek zu Berlin. Sie führt uns mitten in das märkische Werk Günter de Bruyns hinein und zeigt den Autor als Kulturhistoriker, Chronist, Essayist, Herausgeber und Romancier, in dessen Erzählen die Brandenburgische Kulturlandschaft literarisch Gestalt gewinnt.

Wir laden Sie herzlich in die Ausstellung sowie zu den letzten Führungen und der Finissage am 28. Augsut 2022 ein. Mehr Informationen erhalten Sie im Veranstaltungskalender.

--> Ausstellung
--> Begeleitbuch
--> Veranstaltungen


Щиро запрошуємо – мы сердечно приглашаем – Wir laden herzlich ein!

Führungen für Geflüchtete

Wir laden ein zu einer einstündigen, kostenlosen Führung durch die Kleist-Ausstellung! 
Nächste Termine: 28. August, 11. September, 25. September; jeweils 14 Uhr auf Ukrainisch und 15.30 Uhr auf Russisch.
Melden Sie sich gerne unter 0335 387 22 130 oder per E-Mail kasse@kleist-museum.de.


Förderer

Die Stiftung Kleist-Museum wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg und der Stadt Frankfurt (Oder). mehr

Mitgliedschaften

Kleist-Museum
Faberstraße 6-7
D-15230 Frankfurt (Oder)
Tel.: 0335-387221-0
Fax: 0335-387221-90
E-Mail: info@kleist-museum.de

Wegbeschreibung


Folgen Sie uns auf


Öffnungszeiten
Di. bis So. 10.00-18.00 Uhr
Montag geschlossen



Aktuelle Stellenausschreibungen


Ausschreibungen unserer Netzwerkpartner

„Abseits.“ – Das Günter-de-Bruyn-Stipendium des Projektes „Campus Kultur“

Kleist-Förderpreis für junge Dramatikerinnen und Dramatiker


Animationsfilm (4 Min.)

Aus der Serie "Frankfurter Geschichten" #1: Der rastlose Heinrich (Link zu Youtube).


Erfahren Sie mehr über Heinrich von Kleist!

Unser Museumsshop bietet Ihnen dafür vielfältige Möglichkeiten.

 

Zum Shop