Kleist-Museum Frankfurt (Oder)

Fr | 27.09.2019

Barocksaal des Gutshauses Sieversdorf

Vortrag und Gespräch

Gespräche am Kamin: Von Dorf zu Dorf, von Kirche zu Kirche. Auf Fontanes Spuren in märkischen Kirchen

Veranstaltungsort:Barocksaal des Gutshauses Sieversdorf

Uhrzeit:19.00 Uhr

Preise:Eintritt frei!

Kirchen und ihre Türme waren und sind wichtige Orientierungspunkte in der Landschaft und konnten durch ihre Bauweise mehr als andere Bauten den Widrigkeiten der Zeitläufte – Kriegen und Naturkatastrophen – trotzen. Für Theodor Fontane waren Kirchen auf seinen Wegen durch die Mark Brandenburg Orte zum Innehalten, aber auch Kulturdenkmale, über die es historisch Wissenswertes und auch Kurioses zu berichten gab. Hier knüpfen zwanzig Autorinnen und Autoren an und nähern sich den märkischen Kirchen mit wachem Auge für die Geschichte, nehmen Bezug auf die fontaneschen Beschreibungen und führen sie bis in die Gegenwart fort. In Lesung und Gespräch stellen Antje Leschonski, Hans-Georg von der Marwitz (MdB) und der Verleger André Förster den Band vor.

Ort: Barocksaal des Gutshauses Sieversdorf

Eine Veranstaltung der Familie von Stünzner-Karbe in Kooperation mit der Stiftung Kleist-Museum, dem Förderkreis des Kleist-Museums und dem Verlag für Berlin-Brandenburg.

Um Anmeldung unter Tel.: 0335 387 22 10 wird gebeten!

MoDiMiDoFrSaSo
 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Suche