Das Kleist-Museum in Frankfurt (Oder)


Aktuelles

Das Wetterhäuschen. Ein Tucholsky-Abend

Marina Erdmann

Szenische Lesung zum Valentinstag

Sonntag, 14. Februar 2016, 17 Uhr

Ob es nun um die lebenswichtigen Fragen geht: Wie krieg' ich eine Million und ewige Lebensbuntheit? Was macht ein Chef aus erotischen Träumen? Was tun Frauen bevor sie ausgehen? Wie lebe ich bequem von den Reichen? Wie erobert ein Adonis mit einem Hängebauch eine schöne Frau? Wie kann ein Ehepaar gemeinsam einen Witz erzählen? – oder um sinnfreie Wortspiele; mit Tucholsky geht Marina Erdmann, Schauspielerin und Sprecherin aus Berlin, den Dingen auf den Grund und gibt spannende, kuriose und vor allem unverzichtbare Tipps für das Leben.

Eintritt: 10,- Euro / erm. 8,- Euro / Paarticket: 18,- Euro


Voranmeldung unter Tel.: 0335-387 221-30 oder E-Mail: kasse@kleist-museum.de dringend empfohlen!


Aktuelle Ausstellungen


Förderer

Das Kleist-Museum wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg und der Stadt Frankfurt (Oder). mehr

Mitgliedschaften

Kleist-Museum
Faberstraße 6-7
D-15230 Frankfurt (Oder)
Tel.: 0335-387221-0
Fax: 0335-387221-90
E-Mail: info@kleist-museum.de


Öffnungszeiten:

Di. bis So. 10.00 – 18.00 Uhr
Montag geschlossen.


Der rastlose Heinrich

Animationsfilm aus der Serie "Frankfurter Geschichten".


Erfahren Sie mehr über Heinrich von Kleist!

Unser Museumsshop bietet Ihnen dafür vielfältige Möglichkeiten.

 

Zum Shop