Sprachauswahl
Leichte Sprache

Aktuelle Sonderausstellung

Ulrike von Kleist –
in Allem originell?

Besuchen Sie die weltweit erste Ausstellung über eine ungewöhnliche Frau ihrer Zeit und Bürgerin der Stadt Frankfurt an der Oder bis zum 21. Juli 2024. 

Neuerscheinung

Ulrike von Kleist. Variationen

Begleitbuch zur Sonderausstellung: die weltweit erste Biografie zu Ulrike von Kleist mit Texten preisgekrönter Autor*innen

Veranstaltungen

Familien- und Museumssonntage

Am 1. Sonntag des Monats bietet das Kleist-Museum immer ein besonderes Programm für die ganze Familie. Am 3. Sonntag ist der Eintritt kostenfrei.

Dauerausstellung

Rätsel.
Kämpfe.
Brüche.

Die Kleist-Ausstellung

Heinrich von Kleist

Heinrich von Kleist – einer der bedeutendsten deutschsprachigen Schriftsteller.

Heinrich von Kleist – 1777 in Frankfurt an der Oder geboren und 1811 am Kleinen Wannsee bei Berlin freiwillig aus dem Leben geschieden.

Heinrich von Kleist – rastlos im Leben und radikal im Schreiben.

Mehr


Veranstaltungshighlights

18:30 Uhr
Kampagnenmotiv ©Nelly Baganz
Kampagnenmotiv ©Nelly Baganz
Führung Workshop Familienveranstaltung Konzert Gespräch

12. bis 14. Juli zum Hansestadtfest

„Was bewegte Ulrike von Kleist, wenn sie heute lebte?“ – Student*innen der Europa-Universität Viadrina laden beim HanseStadtFest Bunter Hering zu einem dreitägigen Open-Air-Programm ein. Mit Konzerten und Performances im Kleist-Garten thematisiert das He(a)ring weibliche Unabhängigkeit und Interkulturalität.

Programm:

Freitag, 12. Juli:

18:30 Uhr: DJ Malía
19 Uhr: Guinée Toumboui (Konzert, Trommel- und Tanz-Workshop)
20 Uhr: DJ Malía

Samstag, 13. Juli:

13 Uhr: Führung: Frauen bei Kleist (Deutsch)
14–16 Uhr: Kleist-Rallye für Kinder mit Leon Marziniak
16 Uhr: Brokatowe Damy
18 Uhr: Miray
18:30 Uhr: Führung durch „Ulrike von Kleist – in Allem originell?“ (Polnisch)
19 Uhr: DJ Wika

Sonntag, 14. Juli:

11 Uhr: Führung durch „Ulrike von Kleist – in Allem originell?“ (Deutsch) 
12 Uhr: Jasmin Lajeunesse und Stick-Workshop
13 Uhr: Führungen: Frauen bei Kleist (Englisch) // „Ulrike von Kleist – in Allem originell?“ (Deutsch) 
13:30 Uhr: Cynthia Nickschas & Friends
14:30 Uhr: Poetry Slam mit Jule Thomsen // Führung „Heinrich von Kleist in der Dauerausstellung“ (Dari)
15 Uhr: DJ Masta Sai

Eintritt zu den Veranstaltungen und in die Ausstellungen frei!

15:00 Uhr
Führung durch das Kleist-Museum ©Roman Boichuk
Führung durch das Kleist-Museum ©Roman Boichuk
Führung

Eintritt frei! Gefördert im Programm 360° der Kulturstiftung des Bundes

16:30 Uhr
Kampagnenmotiv ©Laetitia Korte/Studio Neue Museen
Kampagnenmotiv ©Laetitia Korte/Studio Neue Museen
Führung

Eintritt frei! Gefördert im Programm 360° der Kulturstiftung des Bundes

11:00 Uhr
Führung durch die Dauerausstellung ©Stiftung Kleist-Museum
Führung durch die Dauerausstellung ©Stiftung Kleist-Museum
13:00 Uhr
Führung durch das Kleist-Museum ©Stiftung Kleist-Museum
Führung durch das Kleist-Museum ©Stiftung Kleist-Museum

Förderung

Das Kleist-Museum wird gefördert von

Gefördert im Programm


Newsletter-Anmeldung

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung für den Newsletter des Kleist-Museums war erfolgreich.

Wir verwenden Brevo als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Brevo zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.