Das Kleist-Museum in Frankfurt (Oder)

Aktuelles


Stürmische Zeiten. Fontane, Kleist und andere Helden

Kleist-Festtage 2019

17. bis 27. Oktober 2019


Die Sonder-Ausstellung Himmlischer Regen auf die Erde. Fontane und Kleist (Eröffnung am 19. Oktober) bildet den Ausgangspunkt unseres gemeinsam mit dem Kleist Forum kuratierten Kleist-Festtage-Programms "Stürmische Zeiten. Fontane, Kleist und andere Helden" und fragt nach den Gemeinsamkeiten und Berührungspunkten der beiden Dichter. Im Zentrum steht der Theaterkritiker Fontane, der von seinem "Parkettplatz 23" aus mehrere Kleist-Inszenierungen sah. Seine Theater-Kritik ist uns im Verlauf der Kleist-Festtage Anlass, das eine oder andere Kleist-Stück kritisch und humorvoll zu hinterfragen.

Traditionell laden wir zu den Kleist-Festtagen zu Salon und Exkursion
(26. Oktober, mit dem Bus u.a. nach Lebus, Letschin, Schiffmühle) ein. Und bereits zum zweiten Mal soll das Kleist-Museum sechs Tage lang zur Bühne für einen internationalen Theaterworkshop junger Schauspieler*innen aus Russland, der Ukraine und Deutschland zum Thema Kleist werden.

Alle Veranstaltungen zu den Kleist-Festtagen im Kleist-Museum finden Sie hier

Das gesamte Programm der Kleist-Festtage 2019 finden Sie hier



Förderer

Das Kleist-Museum wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg und der Stadt Frankfurt (Oder). mehr

Mitgliedschaften

Kleist-Museum
Faberstraße 6-7
D-15230 Frankfurt (Oder)
Tel.: 0335-387221-0
Fax: 0335-387221-90
E-Mail: info@kleist-museum.de


Öffnungszeiten:

Di. bis So. 10.00 – 18.00 Uhr
Montag geschlossen.

Das Kleist-Museum hat am 31. Oktober geöffnet!




Animationsfilm aus der Serie "Frankfurter Geschichten".


Erfahren Sie mehr über Heinrich von Kleist!

Unser Museumsshop bietet Ihnen dafür vielfältige Möglichkeiten.

 

Zum Shop