mobile Navigation

Das Kleist-Museum in Frankfurt (Oder)

Aktuelles


Türen immer weiter auf! – Herzlich willkommen im Kleist-Museum!

Wir freuen uns, Sie endlich wieder – fast unbeschränkt – als Gäste im Kleist-Museum begrüßen zu können.

Ab sofort ist keine vorherige Terminbuchung mehr notwendig, wenn Sie eine unserer Ausstellungen besuchen wollen.

Wir laden auch wieder herzlich zu unseren Mittwochsführungen
durch die Dauerausstellung am
1. Mittwoch des Monats ein, hier können 10 Gäste teilnehmen, sodass eine Voranmeldung sicher eine gute Idee ist (per E-Mail: kasse@kleist-museum.de oder per Telefon: 0335 – 387 22 130). Die nächste öffentliche Führung findet am 3. November statt.

Auch bei Veranstaltungen freuen wir uns, wenn Sie sich im Vorfeld anmelden, Ihnen garantiert dann ein Platz, denn nach wie vor können wir höchstens 36 Zuschauerinnen und Zuschauer begrüßen.

Also, noch einmal: Herzlich willkommen im Kleist-Museum!


(Feministische) Kleist-Lektüren in Erinnerung an Ruth Klüger zum 90. Geburtstag

Workshop und Vortrag

Samstag, 30. Oktober, 10.30 Uhr und 17 Uhr

Die Beschäftigung mit dem Werk Heinrich von Kleists kann als ein Lebensthema der 2020 verstorbenen Literaturwissenschaftlerin Ruth Klüger bezeichnet werden. Vor diesem Hintergrund widmen sich Studierende der Universität Potsdam gemeinsam mit Kleist-Forscher*innen ausgewählten Texten des Autors und befassen sich gleichzeitig mit den innovativen Zugängen Ruth Klügers. Ein Reader wird bei Anmeldung bereitgestellt. Ein öffentlicher Vortrag von Irmela von der Lühe (Berlin) mit dem Titel „Frauen lesen anders: Ruth Klügers Kleist-Lektüren“ beschließt die Veranstaltung.

Eintritt frei!

Anmeldung und weitere Informationen unter anna-dorothea.ludewig@uni-potsdam.de!

Eine Kooperationsveranstaltung von Kleist-Museum, Universität Potsdam und Moses Mendelssohn Zentrum.



Förderer

Das Kleist-Museum wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg und der Stadt Frankfurt (Oder). mehr

Mitgliedschaften

Kleist-Museum
Faberstraße 6-7
D-15230 Frankfurt (Oder)
Tel.: 0335-387221-0
Fax: 0335-387221-90
E-Mail: info@kleist-museum.de


Öffnungszeiten:

Di. bis So. 10.00 – 18.00 Uhr
Montag geschlossen.




Fortbildung zum Storyteller-Guide im Kleist-Museum

Weitere Informationen zu unserer Storyteller-Guide-Fortbildung entnehmen Sie bitte hier.


Vom 25.-31.10.2021 ist „Hea(r)ing 2021“ on Air.

Seien Sie dabei, klicken Sie rein: www.hearing-ffo.de


Animationsfilm aus der Serie "Frankfurter Geschichten".


Erfahren Sie mehr über Heinrich von Kleist!

Unser Museumsshop bietet Ihnen dafür vielfältige Möglichkeiten.

 

Zum Shop