Das Kleist-Museum in Frankfurt (Oder)

Aktuelles


Latinale 2019
13. mobiles lateinamerikanisches Poesiefestival
XIII Festival itinerante de poesía latinoamericana

Lesungen und Gespräch

Freitag, 6. Dezember 2019, 18 Uhr

Das Festival Latinale, das seit jeher neben Berlin viele andere deutsche Städte bereist, ist mit seiner 13. Ausgabe zu Gast in Frankfurt (Oder). Dichter*innen aus Lateinamerika treffen hier auf deutschsprachige Autor*innen. Zum 30. Jahrestag des Mauerfalls blicken sie gemeinsam auf Grenzen, tauschen sich aus und lesen ihre Gedichte, die tagsüber bei einem Spaziergang an der Oder entstanden sind. Dabei debattieren sie, was das Werk des Grenzgängers Heinrich von Kleist heute noch zu sagen hat – bis hin nach Lateinamerika. Die Latinale findet vom 5.-12. Dezember in Berlin, Frankfurt (Oder) und Osnabrück statt.
www.latinale.blogsport.eu/aktivitaeten/

Eine Veranstaltung des Kleist-Museums in Kooperation mit dem Instituto Cervantes Berlin im Rahmen des Projektes 360° Outreach "Grenzenlos Kleist".

Eintritt frei!


Förderer

Das Kleist-Museum wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg und der Stadt Frankfurt (Oder). mehr

Mitgliedschaften

Kleist-Museum
Faberstraße 6-7
D-15230 Frankfurt (Oder)
Tel.: 0335-387221-0
Fax: 0335-387221-90
E-Mail: info@kleist-museum.de


Öffnungszeiten:

Di. bis So. 10.00 – 18.00 Uhr
Montag geschlossen.



Sonderausstellung

„Himmlischer Regen auf die Erde“
Kleist bei Fontane

20. Oktober 2019 bis
26. Januar 2020


Animationsfilm aus der Serie "Frankfurter Geschichten".


Erfahren Sie mehr über Heinrich von Kleist!

Unser Museumsshop bietet Ihnen dafür vielfältige Möglichkeiten.

 

Zum Shop