26. März bis 16. Juli 2023

Wir und Kleist?!
Leben, Liebe und Glück in der Oderstadt

Wie haben Heinrich von Kleist und seine Verlobte Wilhelmine von Zenge gelebt, geliebt und Glück empfunden? Wie sah die Frankfurter Stadtgesellschaft um 1800 aus? Die Ausstellung nähert sich mit künstlerischen und interaktiven Stationen den großen Fragen, die uns noch heute beschäftigen.

Mehr
6. August bis 3. September 2023

Chroniken des Verrats.
Künstlerische Positionen zu Kleist

Studierende der Malerei an der weißensee kunsthochschule berlin haben sich unter dem Stichwort ‚Verrat‘ mit Kleists Werken auseinandergesetzt und präsentieren neuentstandene Kunstwerke.

Mehr
10. Oktober 2023–25. Februar 2024

Zwischen Tinte und Tatsache:
Kleists „Berliner Abendblätter“

Als einer der ersten gab Heinrich von Kleist ab Oktober 1810 eine lokale Tageszeitung heraus. Die „Berliner Abendblätter“ bestanden aus lokalen Meldungen, Rezensionen und Diskussionsbeiträgen sowie aus Polizeiberichten. Kleist verschob mit ihnen die Grenzen zwischen Fakt und Fiktion.

Mehr